07.03.2014 Ortsvorsteher Michael Storch redet anl. der JHV vor dem Löschverband

Michael_Storch

Michael Storch, Ortsvorsteher Lenzhahn

Anlässlich der Jahreshauptversammlung des Löschverbandes Oberseelbach-Lenzhahn, hielt unser Ortsvorsteher Michael Storch eine schöne Rede die er uns auch als Dokument zukommen ließ.

Wir bedanken uns für die treffenden und unterstützenden Worte und freuen uns weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.

 

Hier seine Rede, ein Highlight des Abends:

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Reimann, Liebe Feuerwehrfrauen , liebe Feuerwehrmänner. Liebe Gäste, Freunde und Förderer der freiwilligen Feuerwehr

Es ist doch Gut dass wir noch eine Feuerwehr haben.
Denken wir mal über den Satz nach
Es ist doch gut dass wir noch eine Feuerwehr haben.

Warum ist das gut? Es gibt 3 Gründe.

1. Grund:
Durch die Feuerwehr kam das Thema Wasserversorgung für Lenzhahn und Dasbach wieder auf die Tagesordnung mit dem Ergebnis, dass die Wasserversorgung in naher Zukunft für Lenzhahn und Dasbach neu geregelt wird und wir sehr gutes Wasser aus Oberseelbach bzw. Niedernhausen bekommen werden.

Dann kann die Feuerwehr in Lenzhahn wieder mit ausreichendem Druck löschen und die Bürger von Lenzhahn können erstmals Morgens mit Druck duschen (Anm. LV: und beides dann sogar auch gleichzeitig). Auf dieses Duschfest freuen wir uns.

2. Grund
Warum es gut ist, dass wir noch eine Feuerwehr habe:
Durch den Zusammenschluss der Feuerwehren aus Oberseelbach und Lenzhahn können wir auf eine Fahrzeughalle in Lenzhahn hoffen. Der marode bisherige Schuppen kann endlich aufgegeben werden.FGH-0

Diese neue Halle wird dem Engagement,… den alle freiwilligen Feuerwehrmänner und -Frauen Jahrein / Jahraus zeigen, endlich gerecht. Diese Halle ist ein Zeichen der Anerkennung – die sich Menschen verdient haben – die ihre Freizeit dafür opfern —-  anderen in der Not beizustehen.

3.Grund
Warum es gut ist, dass wir noch eine Feuerwehr haben:
Wir ermöglichen jungen Menschen dem abwechslungsreichste Hobby der Welt nachzugehen.

Während viele junge Menschen nur noch dem Hobby nachgehen, ihre zwei Daumen am Smartphone zu trainieren, bietet die Feuerwehr noch reales, dass wahre Leben. Bei der Feuerwehr ist jede Situation neu, dort wird handwerkliches Geschick geübt, Teamgeist entwickelt und Verantwortung übernommen. Dies macht Spaß und Freude und hat einen hohen gesellschaftlichen Wert.

Wer sich mit seinen zwei Daumen nur noch zwischen Facebook und WhatsApp. bewegt verpasst das echte Leben. Das merken viele erst Jahre später, dann wenn die Zeit vergeudet ist.

Bei der Feuerwehr macht ihr deutlich mehr, dort wird der ganze Körper und Geist eingesetzt. Das sieht man Euch an, ihr wirkt Energiegeladen. Ihr könnt mehr als mit den Daumen Bildchen über Scheiben zu wischen.

Seid stolz darauf dass ihr es geschafft habt das abwechslungsreichste Hobby der Welt ….. entdeckt zu haben. Und dieses abwechslungsreichste Hobby der Welt –  ist Ehrenamt! Die Meisten von Euch bleiben mit dem Ehrenamt im Verborgenen. Trotz wertvoller Leistung für die Gemeinschaft.

Aber heute steht ihr hier im Mittelpunkt. Das was ihr tut, ist unersetzlich.

Deswegen ist es gut, dass wir noch eine Feuerwehr haben.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.