30.08.2017 Einsatz Nr.: 40/ BMA/ Lochmühle

Datum: 30. August 2017 
Alarmzeit: 20:55 Uhr 
Dauer: 20 Minuten 
Einsatzort: Lochmühle 
Einsatzleiter: NDH-06-02 
Mannschaftsstärke: 1/8 
Fahrzeuge: Florian 6-19-2 TSA, Florian 6-48 


Einsatzbericht:

Alarmierung: 20:55 Uhr
Lage: Backofen / Qualm
Tätigkeiten: Kein Einsatz für die Feuerwehr
Ausgerückte Einheiten:
Freiwillige Feuerwehr Oberseelbach-Lenzhahn
Freiwillige Feuerwehr Niederseelbach

 

 

 

Nach der erfolgten Brandweiher Reinigung haben wir uns über den Rest Gyros vom Backefest her gemacht. Da mussten wir alles stehen und liegen lassen, als der Alarm kam und unser Gyros verbrutzelte ungehindert. Was ein Glück haben wir draußen gekocht, sonst wäre am Ende noch der Rauchmelder in der Feuerwehr losgegangen und jemand hätte die Feuerwehr alarmiert. Ein Desaster wäre das gewesen. Aber so hat´s dann keiner gemerkt, Glück gehabt  🙂

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Die letzten Einsätze | Kommentare deaktiviert für 30.08.2017 Einsatz Nr.: 40/ BMA/ Lochmühle

22.08.2017 Einsatz Nr.: 39/ BMA/ Lochmühle

Datum: 22. August 2017 
Alarmzeit: 23:13 Uhr 
Alarmierungsart: Melder, SMS 
Dauer: 25 Minuten 
Art: Fehlalarm 
Einsatzort: Lochmühle 
Einsatzleiter: NDH-06-02 
Mannschaftsstärke: 1/6 
Fahrzeuge: Florian 6-19-2 TSA, Florian 6-48 
Weitere Kräfte: NIE-4-42  


Einsatzbericht:

Alarmierung: 23:13 Uhr
Lage: Backofen / Qualm
Tätigkeiten: Kein Einsatz für die Feuerwehr
Ausgerückte Einheiten:
Freiwillige Feuerwehr Oberseelbach-Lenzhahn
Freiwillige Feuerwehr Niederseelbach

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Die letzten Einsätze | Kommentare deaktiviert für 22.08.2017 Einsatz Nr.: 39/ BMA/ Lochmühle

16.08.2016 -Übung- Erste Hilfe Verkehrsunfall

Alarmierungsstichwort: Verkehrsunfall in Oberseelbach, eingeklemmte Person, mehrere schwer verletzte Personen. Unterstützung für Rettungsdienst.

Angerückt war der Malteser Hilfsdienst aus Kelkheim mit dem SEG-Betreuungs Zug
und die Freiwillige Feuerwehr Oberseelbach-Lenzhahn

Die SEG-B besteht aus insgesamt 12 Personen und ist in der Lage mit dem Material, das auf einem Gerätewagen Betreuung (GW-Betreuung) und zwei Mannschafttransportwagen (MTW) mitgeführt wird, bis zu 50 Personen zu betreuen. Dafür kann sie, wenn keine geeigneten Gebäude zur Verfügung stehen, Zelte aufbauen. Zusätzlich war ein Rettungswagen der Malteser mit angerückt.

Bei der Erkundung stellte sich folgende Herausforderung dem Zugführer.
An einer Kreuzung war ein Klein LKW auf einen PKW aufgefahren, nachdem der Fahrer einen Herzinfarkt erlitt. Insgesamt sechs teils schwer verletzte Personen. Eine Person von PKW überfahren, eine darunter eingeklemmt. Der Fahrer des Klein LKW mit Herzinfarkt. Frau und Kleinkind unter Schock. Eine Person ohne Lebenszeichen.

Nach der Erkundung wurden die Einsatzkräfte aufgeteilt und den verschiedenen Patienten zugeordnet. Die Feuerwehr unterstütze dabei und half die Personen zu betreuen und zu versorgen. Eine Person wurde aus dem Kleinlaster geborgen, für zwei weitere wurde Traghilfe geleistet. Bei der Übung kamen allerlei medizinischer Hilfsmittel und spezielle Gurte, Tragen und andere Hilfsutensilien zum Einsatz, die viele bei uns noch nie gesehen hatten. Die Ausstattung der Feuerwehr ist hier doch sehr minimalistisch ausgelegt. Ein Glück sind die Profis immer sehr schnell zur Stelle. Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für 16.08.2016 -Übung- Erste Hilfe Verkehrsunfall

03.08.2017 Einsatz Nr.: 38 / Wasser im Keller / Niederseelbach

Datum: 3. August 2017 
Alarmzeit: 17:45 Uhr 
Alarmierungsart: Melder, Sirene, SMS 
Dauer: 55 Minuten 
Einsatzort: Niederseelbach 
Einsatzleiter: NIE04-05 
Mannschaftsstärke: 1/3 
Fahrzeuge: Florian 6-19-1, Florian 6-19-2 TSA, Florian 6-48 


Einsatzbericht:

Um 17:35 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Oberseelbach-Lenzhahn zu einem weiteren Unwetterschade gerufen.

Drei Kellerräume eines Anwesens in Niederseelbach waren wohl schon am Dienstag vollgelaufen, aber erst heute bemerkt worden.

Gemeinsam mit den Kameraden aus Niederseelbach wurde mit Hilfe zweier Nasssauger der Keller leer gepumpt und anschließend den Bewohnern wieder übergeben.

Gute Stimmung herrschte bei diesem Einsatz, gab es doch im Anschluß endlich mal wieder eine Einsatz-Bier, da nicht mitten in der Nacht ausgerückt wurde.

 

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Die letzten Einsätze | Kommentare deaktiviert für 03.08.2017 Einsatz Nr.: 38 / Wasser im Keller / Niederseelbach

03.08.2017 Einsatz Nr.: 37/ BMA/ Lochmühle

Datum: 3. August 2017 
Alarmzeit: 03:11 Uhr 
Alarmierungsart: Melder, SMS 
Dauer: 18 Minuten 
Art: Fehlalarm 
Einsatzort: Lochmühle 
Einsatzleiter: NDH06-04 
Mannschaftsstärke: 1/4 
Fahrzeuge: Florian 6-19-1, Florian 6-19-2 TSA, Florian 6-48 
Weitere Kräfte: NIE-4-42  


Einsatzbericht:

Alarmierung: 03:11 Uhr
Lage: Abgebrannte Kerze / Qualm
Tätigkeiten: Kein Einsatz für die Feuerwehr
Ausgerückte Einheiten:
Freiwillige Feuerwehr Oberseelbach-Lenzhahn
Freiwillige Feuerwehr Niederseelbach

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Die letzten Einsätze | Kommentare deaktiviert für 03.08.2017 Einsatz Nr.: 37/ BMA/ Lochmühle

01.08.2017 Unwettereinsätze 33-36

Datum: 1. August 2017 
Alarmzeit: 02:45 Uhr 
Alarmierungsart: Melder, Sirene 
Dauer: 7 Stunden 15 Minuten 
Einsatzort: Niedernhausen 
Einsatzleiter: NDH01 
Mannschaftsstärke: 1/6 
Fahrzeuge: Florian 6-19-2 TSA, Florian 6-48 


Einsatzbericht:

Bild: Wiesbaden112

Am frühen morgen ereignete sich ein starkes Unwetter, was ab 02:45 Uhr zur Alarmierung  der Freiwilligen Feuerwehren des kompletten Rheingau-Taunus-Kreises führte.

Hunderte Einsätze wurden abgearbeitet. Schwerpunktmäßig lagen die Schäden bei umgestürzten Bäumen und vollgelaufenen Kellern. Über Personenschäden wurde bisher nichts bekannt.

Presse:
Polizeibereicht Westhessen
Focus online
Wiesbaden112.de

Die Freiwillige Feuerwehr Oberseelbach-Lenzhahn rückte aus um gemeinsam mit den anderen Wehren aus ganz Niedernhausen, insgesamt über 43 Einsätze im Gemeindegebiet abzuarbeiten, wovon drei auf den Löschverband entfielen. Zwei mal Wasser im Keller und ein Baum auf der Zufahrt zur A3 in Richtung Frankfurt wurden abgearbeitet. Alarmiert und Koordiniert wurden die Einsätze durch die neu eingerichtete Unwetterzentrale im Feuerwehrgerätehaus Niedernhausen.

In Oberseelbach und Lenzhahn gab es keine Einsätze für die Feuerwehr.

Gegen 06:30 Uhr wurde die Einsatzbereitschaft beendet und in die Unterkunft eingerückt.

08:44 Uhr Einsatz Nr. 36

Erneut wurde der Löschverband alarmiert, in Lenzhahn auch über die neue Sirene. Ein vollgelaufener Keller in der Brückenstrasse Niederseelbach galt ausgepumpt zu werden.

Gemeinsam mit den Kameraden aus Niederseelbach und zwei Nassaugern wurden wir der Lage schnell Herr und konnten gegen 10:00 Uhr wieder in die Unterkunft einrücken.

Nach einem kurzen gemeinsamen Frühstück (Danke Yvonne für die Brötchen) und reinigen der Gerätschaften, war der Unwettereinsatz beendet.

Die Wetterwarnungen für den heutigen Abend lassen nichts gutes erahnen. Wir sind vorbereitet und stehen Euch zur Seite.

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Die letzten Einsätze | Kommentare deaktiviert für 01.08.2017 Unwettereinsätze 33-36

30.07.2017 Einsatz Nr.: 32/ Feuer klein Außerorts / Oberseelbach

Datum: 30. Juli 2017 
Alarmzeit: 09:05 Uhr 
Alarmierungsart: Melder, SMS 
Dauer: 22 Minuten 
Art: Brand  (Fehlalarm) 
Einsatzort: Oberseelbacher Fischweiher 
Einsatzleiter: NDH01 
Mannschaftsstärke: 1/6 
Fahrzeuge: Florian 6-19-1, Florian 6-19-2 TSA, Florian 6-48 
Weitere Kräfte: NIE-4-42  


Einsatzbericht:

Symbolfoto

Alarmierung: 09:05 Uhr
Lage: Grillfeuer unter Aufsicht auf Privatgrundstück
Tätigkeiten: Kein Einsatz für die Feuerwehr
Ausgerückte Einheiten:
Freiwillige Feuerwehr Oberseelbach-Lenzhahn
Freiwillige Feuerwehr Niederseelbach

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Die letzten Einsätze | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für 30.07.2017 Einsatz Nr.: 32/ Feuer klein Außerorts / Oberseelbach

13.07.2017 Neue Sirene in Betrieb

Lenzhahn, 13.07.2017

Seit heute steht in Lenzhahn nun auch der neue Sirenenmast neben der neuen Fahrzeughalle. Die alte Sirene auf dem alten Feuerwehrgerätehaus, ist damit außer Betrieb gesetzt worden. Planung und Installation führte die Stadt Idstein in Eigenregie aus.

Das alte Feuerwehrgerätehaus und dessen Grundstück sollen veräußert werden, weshalb die Sirene einen neuen Standort brauchte. Der Mast und seine Höhe sind nun an die aktuelle Bebauung angepasst und überragt alle Häuser und Bäume in Lenzhahn, damit der Schall überall gut zu hören ist. Die alte Sirene aus den 60er Jahren deckte schon lange nicht mehr die gesamte Ortschaft ab, so konnte in der Waldstrasse kaum mehr das Signal wahrgenommen werden.

Die neue Sirene kann aber noch viel mehr. Neben Feuerwehralarmierungen steht sie künftig auch für den Katastrophenschutz zur Verfügung. Entspr. Signale und auch Sprachdurchsagen können dank der neuen Technik  übermittelt und effektiv über das Ort beschallt werden werden.

Beim Aufbau der Sirene kam auch die neue Drehleiter der Feuwerwehr Idstein zum Einsatz. Innerhalb von zwei Tagen war der Mast gestellt und die Sirene installiert.

Lenzhahn verfügt nun über eine hochmoderne Sirenenanlage, die zum erweiterten Schutz der Bevölkerung beitragen wird.

 

 

 

 

 

 

Bilder: Heinz Sachs, Michael Storch

 

Beispielsound einer vergleichbaren neuen Sirene im Rheinland

 

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für 13.07.2017 Neue Sirene in Betrieb

20.07.2017 Einsatz Nr.: 31/ BMA/ Lochmühle

Datum: 20. Juli 2017 
Alarmzeit: 19:50 Uhr 
Alarmierungsart: Melder, SMS 
Dauer: 23 Minuten 
Art: Fehlalarm 
Einsatzort: Lochmühle 
Einsatzleiter: NDH01 
Mannschaftsstärke: 1/4 
Fahrzeuge: Florian 6-19-2 TSA, Florian 6-48 
Weitere Kräfte: NIE-4-42  


Einsatzbericht:

Alarmierung: 19:50 Uhr
Lage: Eingebranntes Kochgut
Tätigkeiten: Kein Einsatz für die Feuerwehr
Ausgerückte Einheiten:
Freiwillige Feuerwehr Oberseelbach-Lenzhahn
Freiwillige Feuerwehr Niederseelbach

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Die letzten Einsätze | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für 20.07.2017 Einsatz Nr.: 31/ BMA/ Lochmühle

10.07.2017 Einsatz Nr.: 30/ BMA/ Lochmühle

Datum: 10. Juli 2017 
Alarmzeit: 11:23 Uhr 
Alarmierungsart: Melder, Sirene, SMS 
Dauer: 19 Minuten 
Art: Fehlalarm 
Einsatzort: Lochmühle 
Einsatzleiter: NIE6-05 
Mannschaftsstärke: 1/0 
Fahrzeuge: Florian 6-19-2 TSA 
Weitere Kräfte: NIE-3-44 , NIE-3/23 , NIE-4-42  


Einsatzbericht:

Alarmierung: 11:23 Uhr
Lage: Eingebranntes Kochgut
Tätigkeiten: Kein Einsatz für die Feuerwehr
Ausgerückte Einheiten:
Freiwillige Feuerwehr Oberseelbach-Lenzhahn
Freiwillige Feuerwehr Niederseelbach
Freiwillige Feuerwehr Niedernhausen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Die letzten Einsätze | Kommentare deaktiviert für 10.07.2017 Einsatz Nr.: 30/ BMA/ Lochmühle