Der Löschverband ist für ganz Hessen ein Thema geworden

Am 18. Juni 2015 fand in Rosbach v.d.H. ein IKZ- Feuerwehrkongress statt. Zu den zahlreichen Gästen und Vortragenden gehörten neben  dem Staatsminister im Hessischen Ministerium des Innern und für Sport Peter Beuth, auch unser Niedernhausener Bürgermeister Joachim Reimann.

Die IKZ ist eine vom Land Hessen ins Leben gerufene Institution, deren Zweck es ist, Kommunale Zusammenarbeit über Gemeinde und Städte Grenzen hinweg zu fördern.
Die Gründung des Löschverbandes wurde von der IKZ dieses Jahr mit einer Prämie in Höhe von 50.000€ gefördert. Die beiden Kommunen Idstein und Niedernhausen haben sich die Prämie partnerschaftlich geteilt und wollen das Geld für die weitere Unterstützung des Löschverbandes verwenden.

Diese läßt unter dessen weiter auf sich warten. Der aus Idstein geplante Neubau der Fahrzeughalle in Lenzhahn, wie im interkommunalen Vertrag vereinbart, scheint erneut ins Stocken geraten zu sein. Neben unklarer Finanzen in Idstein, gibt es neuerdings wieder Diskussionsbedarf über die grundlegende Art und Weise des Gebäudes, was eigentlich schon als sicher entschieden galt.
Es ist bisher immer noch offen, ob die Stadt Idstein ihren vertraglichen Verpflichtungen aus dem Jahre 2012, nun endlich und wie versprochen noch in 2015 nachkommen wird oder,  ob das Projekt erneut, wegen klammer Kassen und anderer “Unwägbarkeiten”, auf die nächsten Jahre verschoben werden muß.
Schon 2014 wurde das geplante Budget für “wichtigeres” als den Brandschutz und damit die Erfüllung des interkommunalen Vertrags verwendet, um in Heftrich auf dem Alteburger Markt, ein neues Stromhäusschen zu errichten.

Vor dem Hintergrund des IKZ-Hessen Kongresses und der Werbewirkung unseres ehrenamtlichen Engagements, passt eine erneute Verzögerung der Vertragserfüllung, so gar nicht ins öffentliche Bild einer mit Fördermitteln für dieses Projekt prämierten Stadt.

Trotzdem freut uns aber , dass der Löschverband als gutes Beispiel auf dem Kongress explizit Erwähnung findet. Wir denken auch, dass es bestimmt noch weitere Gemeinden und Städte in Hessen gibt, denen unsere Lösung evtl. helfen und wieder Auftrieb in deren Feuerwehr geben kann.
(Wobei, dass schöne abgebildete LF fehlt uns aber noch Herr Minister Beuth 🙂  )Seite9

Auch unser Bürgermeister Herr Reimann war als Gastredner auf dem Podium und hat einen Vortrag über den Löschverband gehalten. Den über 100 interessierten Besuchern wurde unsere Idee, deren Hürden und die Umsetzung begeisternd erläutert.

Da kann man doch mächtig stolz sein, wenn man eine solche Beachtung durch seinen Dienstherren und die Landesregierung erfährt.

Die beiden auf der IKZ Hessen Webseite veröffentlichten Präsentationen, wollen wir hier gerne anfügen.

Präsentation zur Rede des Herrn Innenminister Peter Beuth

Download (PDF, Unknown)

Präsentation des Herrn Bürgermeister Joachim Reimann

Download (PDF, Unknown)

In diesem Sinne…

….gemeinsam sind wir wiedereinmal einmalig !

 

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.