1. Mai Nachlese

IMG-20160501-WA0001

Als wir am Sonntag morgen um 09.00 Uhr mit dem weiteren Aufbau für das Fest anfingen, froren uns die Finger bei gefühlten -5°. Der eisige Wind tat sein übriges und unsere Erwartungen an den Tag sanken minütlich. Einzig Marko schien die Kälte des Windes nicht zu beeindrucken. “Heizstrahler? Für was dat denn?”

Egal, wir zitterten noch bis kurz nach 11:00 Uhr, dann gingen wie auf Kommando die Wolken weg und die Sonne wärmte den Bolzplatz rund um unsere Zeltlandschaft. Die Vockenhausener Egerländer spielten auf, das Festzelt und die Halle füllten sich und an der Theke wurde es durch die gesteigerte Arbeitslast durch Bewegung wärmer.

Das Team um Mike Grön im Backes lieferte das noch warme Backesbrot und anschließend kam der Blechkuchen von Karina und Sabine in den Ofen. Schon Tags zuvor wurde dem Backofen eingeheizt, damit für den Backtag die Temperatur die richtige ist. Das Brot wiedermal gelungen lecker, war dann auch recht schnell ausverkauft.

12:30 Uhr alle Plätze belegt! Es war warm, die Sonne brannte und wir stellten noch 10 Tische und Bänke in die Sonne. Es dauerte keine halbe Stunde und auch diese waren voll besetzt. Herrlich.

Am Grillstand tobt der Bär. Aber die Profis haben alles im Griff und die Schlange davor wurde nie zu lang. Spießbraten aus um 14:30 Uhr, perfekt. Steffen´s Firefighter Curryworscht ging weg, wie die sprichwörtlichen warmen Semmeln.

Der Kuchen & Waffelstand bot mit zahlreichen Kuchenspenden, eine Fülle an süßen Leckereien, dass man gar nicht wusste, was man zuerst probieren sollte. Vielen Dank den edlen Spenderinnen für diesen köstlichen Gaumenschmaus.

Wir danken auch den zahlreich vertretenen Freiwilligen Feuerwehr Kameraden und Kameradinnen für Ihr erscheinen. Einige haben voll den Sonnenbrand auf der Glatze bekommen, macht aber nix, sind ja von der Feuerwehr.

Vielen Dank alle Gästen, Spendern und Gönnern unserer Feuerwehr.

Das So ein Fest ohne privates Engagement nicht zu stemmen ist, beweist die Liste der Helfer. Ohne Euch geht so etwas nicht, Vielen, vielen Dank Euch allen!

Es hat wie immer riesen Spaß gemacht, mit Euch den Feiertag zu verbringen.

Karina, Marko, Michael, Sabine, Matthias, Marvin, Yolanda, Ellen, Sandra, Sabine S., Gabi, Doris, Hans-Michael, Wibke, Steffen, Christian, Björn, Flo, Mario, Meik, Andreas K.,Samira, Michael Z., Roland, Andreas, Heinz, Judith Kl., Margit, Hilde,  Achim, Gerti, Anna-Elise, Gudrun W., Sandra M. und die, die wir jetzt hier doch noch vergessen haben sollten….

Und am Donnerstag 05. Mai geht es nach Lenzhahn zum Vatertag Frühschoppen. Wir freuen uns darauf, Euch bei herrlichem Wetter in der Perle im Taunus begrüßen zu können.

Euer Löschverband & Freunde.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.