12.01.2021 Einsatz Nr.: 02 / H1 Unterstützung RD / Niederseelbach

Datum: 12. Januar 2021 
Alarmzeit: 10:18 Uhr 
Alarmierungsart: GroupAlarm, Melder, Sirene, SMS 
Dauer: 1 Stunde 37 Minuten 


Einsatzbericht:

Um 10:18 wurde die Freiwillige Feuerwehr Oberseelbach-Lenzhahn zu einem Unterstützungseinsatz für den Rettungsdienst nach Niederseelbach alarmiert.
Eine Spaziergängerin mit Hund sei zwischen Niederseelbach und Oberseelbach auf einem Feldweg gestürzt und könne nicht mehr Laufen.

Da es heute gut 20cm Neuschnee gegeben hat, haben die Lenzhahner Kamerad*innen sich dazu entschieden, in Oberseelbach das Fahrzeug zu tauschen. Mit dem Allrad (Vereinszuschuss) MTW wurde dann der Feldweg von Oberseelbach aus kommend nach Niederseelbach abgesucht, während der 6-48 nach Niederseelbach fuhr, um von dort aus zu suchen und die Kamerad*innen aus Niederseelbach uns in Oberseelbach entgegen kamen. Wo ist die verletzte Frau denn nun?

Ziemlich genau in der Mitte wurden wir dann fündig und fuhren auf den, für normale PKW oder gar Löschfahrzeugen nicht mehr befahrbaren und zugeschneiten Feldwegen, zur Patientin. Dort angekommen verbrachten wir die verletzten Frau in unseren MTW und fuhren sie sodann nach Neiderseelbach, um sie dort dem wartenden Rettungsdienst zu übergeben. Den Hund haben die zu Fuß heran kommenden Kamerad*innen mitgenommen und dem Herrchen übergeben. Unseren Christian (oder große kräftige Jungs in Feuerwehrmontur)  mochte dieser gar nicht ( also der Hund) und hat ihn ganz bös angebellt, aber das schafft Christian, nix passiert.  

Wir wünschen der verletzten Frau eine gute und schnelle Genesung.

Ende gut, alles gut. Der Allrad MTW 6-19-1 steht nun in Lenzhahn, damit wir auch bei künftigen Schnee-Einsätzen gleich das richtige Fahrzeug in der Halle haben. Unser Lenzhahner 6-19-2 ist bei dem Wetter überhaupt nicht zu gebrauchen.

Ganz toll fanden wir die Aktion des Idsteiner Bauhof-Kollegen, der gerade in Lenzhahn mit einem kleinen Traktor den Winterdienst erbrachte. Just als die Sirene ging, kam er an unsere Feuerwehrhalle und hat in der Zeit, in der wir uns umgezogen haben, die Ausfahrt freigemacht.   Das hat gepasst ! Vielen Dank !

Übrigens: Seit Gründung des Löschverbandes in 2011, war dies der 236. Einsatz, zu dem wir ausgerückt sind. 

Alarmierte Einheiten:
Freiwillige Feuerwehr Niederseelbach
Freiwillige Feuerwehr Oberseelbach-Lenzhahn
Rettungsdienst

 

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Die letzten Einsätze abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.