18.07.2022 Einsatz Nr.: 11/ F-Wald 1/ Engenhahn

Datum: 18. Juli 2022 um 11:21
Dauer: 1 Stunde 43 Minuten
Einsatzart: Brand  (Fehlalarm)
Einsatzort: Engenhahn-Wildpark
Fahrzeuge: Florian 6-19-1, Florian 6-48


Einsatzbericht:

Um 11.21 Uhr erging der Alarm für die Feuerwehr Oberseelbach-Lenzhahn zu einem vermuteten Waldbrand nach Engenhahn Wildpark. Dort wurde ein Bereitstellungsraum gebildet, an dem ein Aufgebot der Niedernhausener Feuerwehren sich sammelte.

Eine leider ungenaue Meldung über Rauchwolken in Richtung Hohe Kanzel stellte das Team vor eine Herausforderung. Das betroffene Waldgebiet war sehr groß. So wurde der Einsatz eines Hubschraubers diskutiert und man hat die Drohneneinheit Niedernhausen hinzugezogen.

Nachdem die Drohneneinheit Niedernhausen 1,6 km² Wald bis zu einer Distanz von fast 2 km mit der Drohne abgeflogen hat und keinen Rauch oder Feuer mit der hochauflösenden Sicht- und Wärmebildkamera aus der Luft detektieren konnte, wurde Entwarnung gegeben und der Einsatz konnte abgebrochen werden.

Alarmierte Einheiten:
Freiwillige Feuerwehr Engenhahn
Freiwillige Feuerwehr Niederseelbach
Freiwillige Feuerwehr Niedernhausen ELW1
Freiwillige Feuerwehr Oberjosbach
Freiwillige Feuerwehr Oberseelbach-Lenzhahn
Drohneneinheit Niedernhausen
Ordnungspolizei Niedernhausen

Dies war der 291. Einsatz seit Gründung des Löschverbands in 2011!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Die letzten Einsätze, Einsatztätigkeit abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.