22.08.2020 Einsatz Nr.: 21/ F2 Zimmerbrand/ Lenzenmühle

Datum: 22. August 2020 
Alarmzeit: 13:31 Uhr 
Alarmierungsart: GroupAlarm, Melder, SMS 
Dauer: 2 Stunden 51 Minuten 
Art: Brand  
Einsatzort: Niederseelbach 
Einsatzleiter: NDH02 
Fahrzeuge: Florian 6-19-2 TSA, Florian 6-48 


Einsatzbericht:

 
Lage:
Die Abzugshaube in der Küche hatte gebrannt. Bei eintreffen war das Feuer bereits aus aber die Küche und Wohnung stark verqualmt.
Die Atemschutztrupps kontrollierten mit der Wärmebildkamera die Küche nach Glutnestern und belüfteten die Wohnung mit 3 Drucklüftern.
Die Abzugshaube wurde im freien nochmals abgelöscht. *FFWNDS*

Einige Personen mussten vom Rettungsdienst auf Grund von Rauchgasinhalation behandelt werden.
Wir sicherten gegen den fließenden Verkehr ab und unterstützten durch Aufbau der Wasserversorgung über lange Wegstrecke mittels ca. 150 Meter B-Schlauch aus dem Lenzhahner 6-19/2 TSA. 
Ferner sorgten wir mit der Besatzung des TSF-W 6-48 für die Bereitstellung eines Sicherheitstrupps unter schwerem Atemschutz, der für den Angriffstrupp aus Niederseelbach im Innenangriff zu dessen Sicherheit bereit stand.
 
Alarmiert:
Freiwillige Feuerwehr Niederseelbach, 
Freiwillige Feuerwehr Oberseelbach-Lenzhahn
Freiwillige Feuerwehr Niedernhausen(Drehleiter und ELW 1,)
 
Fotos: Jochen Haupt
 
Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Die letzten Einsätze, Einsatztätigkeit abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.