08.07.2016 Einsatz Nr.: 11 / Wohnungsbrand /Niederseelbach

Datum: 8. Juli 2016 
Alarmzeit: 22:20 Uhr 
Alarmierungsart: Melder 
Dauer: 1 Stunde 55 Minuten 
Einsatzort: Niederseelbach 
Einsatzleiter: GBI 
Mannschaftsstärke: 1/0, 1/1 
Fahrzeuge: Florian 6-19-2, Florian 6-48 
Weitere Kräfte: IDS-5/30 , NIE-11 , NIE-2/19 , NIE-2/44 , NIE-3/23 , NIE-4/42 , NIE-5/44  


Einsatzbericht:

Um 22:20 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Oberseelbach-Lenzhahn zu einem Wohnungsbrand nach Niederseelbach alarmiert.
In einem Haus war ein Feuer im Obergeschoss ausgebrochen. Der Dachstuhl fing sodann Feuer. Die Bewohner haben das Gebäude rechtzeitig verlassen können.
Zum Einsatz kam die Idsteiner Drehleiter, welche von oben den Dachstuhlbrand bekämpfte. Weiter wurden neben den Kameraden aus Niederseelbach zum Einsatz alarmiert, die Freiwilligen Feuerwehren aus Niedernhausen, Königshofen und Oberjosbach. Unter schwerem Atemschutz gingen die Kameraden im Haus vor und bekämpften den Brand erfolgreich. Anschließend wurden mit der Wärmebildkamera letzte Glutnester lokalisiert und abgelöscht. Der Löschverband unterstützte beim Aufbau der Wasserversorgung und Verkehrsregelung. Der Einsatz war um 0:15 Uhr für die Freiwillige Feuerwehr Oberseelbach-Lenzhahn beendet.

Presseberichte:

HR-Online

Wiesbaden 112 mit vielen Bildern

„Es entspricht der Lebenserfahrung, dass mit der Entstehung eines Brandes praktisch jederzeit gerechnet werden muss. Der Umstand, dass in vielen Gebäuden jahrzehntelang kein Brand ausbricht, beweist nicht, dass keine Gefahr besteht, sondern stellt für die Betroffenen einen Glücksfall dar, mit dessen Ende jederzeit gerechnet werden muss.“ (OVG Münster, Az. 10 A 363/86)

Wir suchen dringend Verstärkung in unserem Team. Melde Dich bei info@loeschverband.de und werde Teil einer Mannschaft die zusammen steht und hilft wenn Hilfe gebraucht wird.

a1bc6b3e-cef4-481a-ace6-5845822d75bc 13809a86-6437-461d-b653-60464aefb9ab e271abb4-105c-4c31-9b26-dda8d9316e7b

Print Friendly
Veröffentlicht unter | Kommentare deaktiviert für 08.07.2016 Einsatz Nr.: 11 / Wohnungsbrand /Niederseelbach

30.06.2016 Einsatz Nr.: 10 / BMA Einlauf /Lochmühle

Datum: 30. Juni 2016 
Alarmzeit: 13:18 Uhr 
Alarmierungsart: Melder, Sirene 
Dauer: 26 Minuten 
Art: Fehlalarm 
Einsatzort: Lochmühle 
Einsatzleiter: ZF 3/23 
Mannschaftsstärke: 1/1 , 1/1 
Fahrzeuge: Florian 6-19-2, Florian 6-48 
Weitere Kräfte: 3/23 , 4/42  


Einsatzbericht:

Vermutlich durch Bauarbeiten ausgelöster Rauchmelder alarmierte heute um 13:18 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Oberseelbach-Lenzhahn. Am Einsatzort konnte kein Brand entdeckt werden, so wurden alle Kräfte wieder in ihre Unterkünfte entsandt.

Gemeinschaftseinsatz der Wehren Oberseelbach-Lenzhahn, Niederseelbach und Niedernhausen.

Print Friendly
Veröffentlicht unter | Kommentare deaktiviert für 30.06.2016 Einsatz Nr.: 10 / BMA Einlauf /Lochmühle

13.06.2016 Einsatz Nr.: 9 / BMA Einlauf /Lochmühle

Datum: 13. Juni 2016 
Alarmzeit: 21:07 Uhr 
Alarmierungsart: Melder 
Dauer: 41 Minuten 
Art: Fehlalarm 
Einsatzort: Lochmühle 
Einsatzleiter: Matthias Dörr 
Mannschaftsstärke: 1/8 
Fahrzeuge: Florian 6-19-2, Florian 6-48 
Weitere Kräfte: NIE-4-42  


Einsatzbericht:

Ein liegen gelassenes Handtuch auf einer heißen Herdplatte führte zu einer Rauchentwicklung im 1. OG der Flüchtlingsunterkunft und löste die Brandmeldeanlage (BMA)  im Flur aus. Als die Einsatzkräfte aus Oberseelbach-Lenzhahn und Niederseelbach vor Ort eintrafen, hatten die Bewohner die Situation bereits geklärt und ausreichend gelüftet.

Die BMA wurde nun wieder scharf geschaltet.

Print Friendly
Veröffentlicht unter | Kommentare deaktiviert für 13.06.2016 Einsatz Nr.: 9 / BMA Einlauf /Lochmühle

07.06.2016 Fahrzeughalle in Lenzhahn – Baubeginn-

Letzte Woche stand plötzlich ein Dixi Klo vor dem Dorfgemeinschaftshaus in Lenzhahn.
Die Besucher der Vereinsklause hatten schon Bedenken, ob denn die Toilettenanalge im DGH defekt sei aber nein, das Dixi Klo ist für die fleißigen Bauarbeiter die seit gestern auf der Fläche neben dem DGH den Boden für das neue Fundament herrichten.

Am Montag kam der Bagger und grub schon mal die Wurzeln der gefällten Bäume aus. Seit heute Dienstag wird ordentlich gebuddelt was das Zeug hält.

Mit freundlicher Genehmigung der Stadt Idstein werden wir einen kleinen Film erstellen und den Fortschritt täglich dokumentieren.

Zum Anfang hier ein paar Bilder.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Print Friendly
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

29.05.2016 Einsatz Nr. 8 / Hilfeleistung / Ölspur

Datum: 29. Mai 2016 
Alarmzeit: 19:24 Uhr 
Alarmierungsart: Melder 
Art: Hilfeleistung  
Einsatzort: L3026 
Einsatzleiter: Matthias Dörr 
Mannschaftsstärke: 1/5 
Fahrzeuge: Florian 6-19-2 TSA, Florian 6-48 
Weitere Kräfte: FF Niedernhausen  


Einsatzbericht:

Heute wurde der Löschverband um 18:07 Uhr zur Beseitigung einer Ölspur nach Niedernhausen alarmiert.
Auf einer länge von ca. 400m musste mit Ölbindemittel abgestreut werden. Ein Gemeinschaftseinsatz der Wehren aus Niedernhausen und Oberseelbach-Lenzhahn.
Nach gut 40 Minuten konnten die Einsatzkräfte die Einsatzstelle der Polizei übergeben und wieder in Ihren Stützpunkt einrücken.

Print Friendly
Veröffentlicht unter | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für 29.05.2016 Einsatz Nr. 8 / Hilfeleistung / Ölspur

23.05.2016 Einsatz Nr. 7 / Hilfeleistung / Türöffnung – Storniert

Datum: 23. Mai 2016 
Alarmzeit: 10:09 Uhr 
Alarmierungsart: Melder, Sirene 
Dauer: 6 Minuten 
Art: Hilfeleistung  (Fehlalarm) 
Einsatzort: Niederseelbach 
Einsatzleiter: Christian Pietzsch 
Fahrzeuge: Florian 6-19-2, Florian 6-48 


Einsatzbericht:

Heute wurde die Freiwillige Feuerwehr Oberseelbach-Lenzhahn um 10:10 Uhr zu einer Türöffnung nach Niederseelbach alarmiert. Die in den Gerätehäusern eintreffenden Kräfte wurden sodann durch die Leitstelle wieder abbestellt. Kein Einsatz mehr notwendig.

Print Friendly
Veröffentlicht unter | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für 23.05.2016 Einsatz Nr. 7 / Hilfeleistung / Türöffnung – Storniert

Idsteiner Stadtlauf 2016- Die Löschverband Ladies

WhatsApp-Image-20160506Am 06.05. startete der diesjährige Idsteiner Stadtlauf zum 13. Mal.

Mit dabei, die Löschverband Ladies, die sich bereits einige Wochen zuvor auf diesen Event vorbereitet hatten. In den Wäldern Lenzhahn´s, Heftrich´s und Oberseelbach´s, wurde trainiert und so mancher Liter Schweiß heraus getrieben.  Sie haben sich nichts geschenkt und am Ende gewonnen.

Daher war zu erwarten, dass die Platzierungen entsprechend positiv ausfallen würden.  WhatsApp-Image-20160506 (1)

Bei rund 1.000 Teilnehmern, waren die Löschverband Ladies in ihren Kategorien ganz vorne mit dabei.

Die komplette Auswertung aller Teilnehmer und Läufe gibt es hier zum Nachlesen

Eine sehr respektable Leistung, zu der wir gerne und herzlich gratulieren.

Ergebnisse

 

Auch der neue Ortsvorsteher Daniel Zerbe nahm an dem Stadtlauf teil und belegt für das Team Backes einen gute  Platzierung. Leider liegen uns keine Bilder des Teams vor.WhatsApp-Image-20160506 (2)

 

 

 

 

 

Glückwunsch dem Team Backes Lenzhahn

BackesDabei sein ist alles und es hat augenscheinlich allen Spaß gemacht.

streckeJetzt schon vormerken: 14. Idsteiner Stadtlauf am Freitag, 26. Mai 2017.

Print Friendly
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Vatertag Nachlese

20160505_100422Der Frühling ist angekommen in Lenzhahn. Vatertag Frühschoppen war ein voller Erfolg.

Das kleine Dorf im Taunus hat sich erneut von seiner allerbesten Seite gezeigt und sogar das Wetter war kaiserlich.

Bei strahlendem Sonnenschein und über 22° warmen Wetter, konnte man sich nach der Wanderung auf den Berg, hier gemütlich bei Schlawiners Live Musik für den Abstieg stärken.

Das Lenzhahner Back-Team hat dieses Mal mit echtem Lenzhahner Bsckesbrot und Backes Streuselkuchen einen leckeren Akzent gesetzt. 20160505_111153 Dazu wurde bereits am Dienstag der neue Ofen angeheizt und am Mittwoch Abend gab es als Test für alle Lenzhahner Backes-Pizza in zahlreichen Variationen. Dieter Grön aus Oberseelbach unterstützte mit nützlichen Tips das Back-Team, da konnte also nichts schief gehen.

Die Backprimiere war so lecker,  dass die Brote und der Kuchen schon nach kurzer Zeit vergriffen waren.20160505_120133Aber es gab ja noch Steak vom Holzkohle Grill und Bratwurst mit Steffen´s Firefighter Currysoße. Der Jagdpächter Günter Georg kredenzte Original Lenzhahner Wildschwein Salami, eine pfundige Sache. Für das leibliche Wohl mal wieder bestens gesorgt.

Die Hüpfburg der Freiwilligen Feuerwehr Niedernhausen wurde an diesem Tag wieder dauer beansprucht. Es gab kaum einen Moment, wo die Kinder von ihr abließen.

Ein rundherum schönes, gelungenes Fest, bei dessen Besuchern und Spendern wir uns herzlich bedanken möchten. Vatertag in Lenzhahn ist immer einen Spaziergang wert.

Bedanken möchten wir uns auch bei den zahlreichen Lenzhahner Helfern und der Einsatzabteilung, die schon am Mittwoch mit dem Aufbau der Feiermeile begann. Der Abbau am Freitag ging Dank der großen Unterstützung auch recht flott von Statten, so dass wir schon um 13:00 Uhr wieder zu Hause am Mittagstisch sitzen konnten.

Der Tag verabschiedete sich mit einem beeindruckenden Sonnenuntergang20160505_202900

Vielen Vielen Dank all den Helfern und Unterstützern, ohne die das Fest nicht so gelungen wäre.

Mario T, Sandra, Bernd G, Frank, Sabine S, Roland S, Karina W., Samira W., Ben St., Steffen am Holzkohlegrill, Mario L,
T. Peichel, Andreas G, Christiane, Anke, Doris, Yolanda, Yvonne, Annette, Judith Kl., Yolanda, Sabine Schr., Sandra, Karina, Christiane, Anke, Doris, Gabi, Elke S, Ellen Z., C. Linke,

Print Friendly
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

1. Mai Nachlese

IMG-20160501-WA0001

Als wir am Sonntag morgen um 09.00 Uhr mit dem weiteren Aufbau für das Fest anfingen, froren uns die Finger bei gefühlten -5°. Der eisige Wind tat sein übriges und unsere Erwartungen an den Tag sanken minütlich. Einzig Marko schien die Kälte des Windes nicht zu beeindrucken. “Heizstrahler? Für was dat denn?”

Egal, wir zitterten noch bis kurz nach 11:00 Uhr, dann gingen wie auf Kommando die Wolken weg und die Sonne wärmte den Bolzplatz rund um unsere Zeltlandschaft. Die Vockenhausener Egerländer spielten auf, das Festzelt und die Halle füllten sich und an der Theke wurde es durch die gesteigerte Arbeitslast durch Bewegung wärmer.

Das Team um Mike Grön im Backes lieferte das noch warme Backesbrot und anschließend kam der Blechkuchen von Karina und Sabine in den Ofen. Schon Tags zuvor wurde dem Backofen eingeheizt, damit für den Backtag die Temperatur die richtige ist. Das Brot wiedermal gelungen lecker, war dann auch recht schnell ausverkauft.

12:30 Uhr alle Plätze belegt! Es war warm, die Sonne brannte und wir stellten noch 10 Tische und Bänke in die Sonne. Es dauerte keine halbe Stunde und auch diese waren voll besetzt. Herrlich.

Am Grillstand tobt der Bär. Aber die Profis haben alles im Griff und die Schlange davor wurde nie zu lang. Spießbraten aus um 14:30 Uhr, perfekt. Steffen´s Firefighter Curryworscht ging weg, wie die sprichwörtlichen warmen Semmeln.

Der Kuchen & Waffelstand bot mit zahlreichen Kuchenspenden, eine Fülle an süßen Leckereien, dass man gar nicht wusste, was man zuerst probieren sollte. Vielen Dank den edlen Spenderinnen für diesen köstlichen Gaumenschmaus.

Wir danken auch den zahlreich vertretenen Freiwilligen Feuerwehr Kameraden und Kameradinnen für Ihr erscheinen. Einige haben voll den Sonnenbrand auf der Glatze bekommen, macht aber nix, sind ja von der Feuerwehr.

Vielen Dank alle Gästen, Spendern und Gönnern unserer Feuerwehr.

Das So ein Fest ohne privates Engagement nicht zu stemmen ist, beweist die Liste der Helfer. Ohne Euch geht so etwas nicht, Vielen, vielen Dank Euch allen!

Es hat wie immer riesen Spaß gemacht, mit Euch den Feiertag zu verbringen.

Karina, Marko, Michael, Sabine, Matthias, Marvin, Yolanda, Ellen, Sandra, Sabine S., Gabi, Doris, Hans-Michael, Wibke, Steffen, Christian, Björn, Flo, Mario, Meik, Andreas K.,Samira, Michael Z., Roland, Andreas, Heinz, Judith Kl., Margit, Hilde,  Achim, Gerti, Anna-Elise, Gudrun W., Sandra M. und die, die wir jetzt hier doch noch vergessen haben sollten….

Und am Donnerstag 05. Mai geht es nach Lenzhahn zum Vatertag Frühschoppen. Wir freuen uns darauf, Euch bei herrlichem Wetter in der Perle im Taunus begrüßen zu können.

Euer Löschverband & Freunde.

Print Friendly
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Richtigstellung:

Entgegen der Verlautbarung im Idsteiner Anzeiger, legt der Löschverband den 1. Mai und das Vatertag Grillen natürlich “nicht” zusammen.48aa05a6-dd68-491a-9dbb-521882966051

Beide Feste finden selbstverständlich wie immer getrennt statt.

1. Mai Frühschoppen ab 11.00 Uhr in Oberseelbach
5. Mai Vatertag Frühschoppen ab 11:00 Uhr in Lenzhahn.

Lasst Euch bitte nicht von “Satzfehlern” der Presse verunsichern und besucht uns an beiden Veranstaltungen.
Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen.
Print Friendly
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar